PFADI - STUFE (WEIBLICH)

TRUPP DSCHUNGEL


«Dschungel de Hit, Dschungel mach mit! Bi üs isch immer öpis los, d Stimmig isch famos. Dschungel de Hit, Dschungel mach mit. Allzeit bereit!»

 

 

So tönt es jeden Samstag vor einer Aktiviät des Trupp Dschungels. Doch nun erst einmal der Reihe nach.

 

Die Teilnehmerinnen (Pfadisli) vom Trupp Dschungel sind zwischen 10 – 15 Jahre alt. Jeden Samstag treffen sie sich zu einer Aktivität, welche das DSLT (Dschungel-Leiterteam) an einem ihrer wöchentlichen Höcks (Sitzung) für die Teilnehmerinnen plant. Die Leiter achten darauf, dass die Aktivitäten abwechslungsreich und in eine Geschichte eingebunden sind. So erleben die Teilnehmerinnen verschiedene Abenteuer mit beispielsweise der Queen, gefährlichen Zombies, edlen Prinzen oder populären Rockstars.Ausserdem lernen sie Verantwortung zu übernehmen und wie man miteinander in einer Gruppe ein Ziel erreichen kann. Sie lösen knifflige Rätsel, treiben Sport und bewegen sich viel in der Natur. Die Pfaditechnik wird ebenfalls geübt und die Teilnehmerinnen können sich Abzeichen verdienen, welche sie sich auf ihr Pfadihemd nähen können. Bei all diesen verschiedenen Dingen steht immer der Spass und die Freude im Vordergrund.

 

Das grosse Highlight im Pfadikalender sind jeweils die Lager. Über Pfingsten findet jeweils das PfiLa (Pfingstlager) statt. Dieses wird meist im Kanton Schaffhausen durchgeführt. Ein zweites Lager findet im Sommer (SoLa) oder im Herbst (HeLa) statt und dauert in der Regel 1-2 Wochen. Wie die Aktivtäten sind auch die Lager in Thema eingekleidet.  Je nach dem werden die Lager zusammen mit einer anderen Pfadigruppe durchgeführt und geplant. Nebst einem grossen Leiterteam ist immer mindestens ein Leiter mit einer Jugend und Sport (J&S) Ausbildung dabei.  Gerade die Lager sind für die Teilnehmer eine riesen Bereicherung und sie werden viele Jahre später auf die schöne Zeit mit einem Lächeln zurückblicken können.

 

Haben wir dein Interesse geweckt? Hast du Lust neue Leute kennenzulernen und zusammen mit ihnen tolle Abenteuer zu erleben? Dann wende dich über das Kontaktformular an das DSLT. Wir freuen uns auf dich!